du spielst das spiel mit den rollen

Veröffentlicht: Januar 25, 2013 in Uncategorized

Als Gary Gygax in den 70er Jahren ein Spiel herausbrachte, P1000225

hätte er sicherlich nicht gedacht, dass man im Jahre 2013 noch davon spricht. Doch die Idee des Rollenspiels war ebenso simpel, wie bahnbrechend und feierte weltweit beachtliche Erfolge. In Deutschland entwickelten sich Ende der 70er bzw. Anfang der 80er Jahre mit Magira und Das Schwarze Auge eigene Systeme, die sich schnell eine Fanbase erspielten. Rollenspiel wurde zum Massenphänomen, so verkaufte sich die erste DSA-Box 100.000 Mal und beflügelte andere Medien,wie z.B. die Videospiel-Branche, zu einem neuen Genre.  Das Rollenspiel war geboren und fand Einzug in zahlreiche Kinderzimmer, Studierenden-WGs oder – in Form des Liverollenspiels – in manches Waldstückchen.

Tausende weltweit waren begeistert von der Innovation und der Kreativität dieses Hobbies. Oder sollte ich besser von Leidenschaft sprechen? Abertausende Seiten Abenteuer und Regeln wurden in den vergangenen Jahrzehnten geschrieben und publiziert. Doch die Konkurrenz durch leicht zugängliche Video- oder auch Kartenspiele war und ist groß, der Nachwuchs dementsprechend schwindend.

Dies scheint der richtige Zeitpunkt für einen Gratisrollenspieltag. Angelehnt an den Gratiscomictag haben sich leidenschaftliche Rollenspieler, Fachgeschäfte und Verlage zusammengetan, um am 02. Februar 2013 den ersten und bundesweiten Gratisrollenspieltag auszurufen. Er soll dazu dienen auf das großartige Hobby aufmerksam zu machen und Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit dem Virus Rollenspiel zu infizieren. In zahlreichen Fachgeschäften gibt es an diesem Tag kostenloses Promo-Material, quasie kreative Care-Pakete, welche dem Interessierten umgehend die Möglichkeit bietet, sofort loszuspielen, ohne zuvor eine finanzielle Hürde nehmen zu müssen. Eine tolle Idee!

Auch ich unterstütze den Gratisrollenspieltag mit einem bescheidenen Beitrag. Ich werde am 02.02.2013 um 15:00h im Fantasy-Kontor in Adendorf (bei Lüneburg) sein und aus einem meiner Romane lesen, welche eng mit dem Rollenspiel verknüpft sind. Ich freue mich auf hoffenlich viele Neuinteressierte, Fachsimpelei mit alten Hasen und einer Initialzündung für das Rollenspiel an sich.

Nutzt den Gratisrollenspieltag und geht in die Rollenspielläden. Berichtet von Eurer Leidenschaft, aber vor allem: spielt!

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.