no escape from the mass

Veröffentlicht: Februar 4, 2013 in Uncategorized

Das war es also, der erste Gratisrollenspieltag.P1010058

Mir war es eine große Freude ebendiesen im Fantasy-Kontor in Adendorf zu unterstützen. Die Lesung wurde gut angenommen und ich hatte die Möglichkeit, auf die Verknüpfung von erzählerischer Geschichte und dem klassischen Rollenspiel hinzuweisen.

Dabei gab es gleich eine Doppelpremiere. Denn ich las nicht aus einem meiner Romane, sondern präsentierte zwei Kurzgeschichten, die von mir noch nicht öffentlich gelesen wurden. Dabei handelte es sich um meinen Beitrag zu der Anthologie Echo der Tiefe. Die Geschichte Morgengrauen handelt von dämonischen Treiben auf der Blutigen See. Im Zentrum der Erzählung steht die Figur Chimena Ulgaal – eine Mischung aus Jabba the Hutt und Errol Flynn – aus dem Abenteuer Bahamuths Ruf von Michael Masberg. Auch die zweite Kurzgeschichte spielte in der Welt des Schwarzen Auges und trägt den schwungvollen Namen Schittenhelm & Tausendpfund. Die leicht groteske Erzählung wird in den nächsten Monaten das Licht der Publikationen erblicken. In welchem Rahmen? Dazu darf ich noch nichts sagen, ihr müsst euch noch ein wenig gedulden.

Alles in allem war der Gratisrollenspieltag eine runde Sache. Ich bedanke mich bei den interessierten Zuhörern der Lesung und natürlich bei Holger vom Fantasy-Kontor für seine Einladung.

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.