well i used to stay for something, but forgot for what that could be

Veröffentlicht: Juli 15, 2013 in Uncategorized

Hallo liebe Leserinnen und Leser und liebe Freundinnen und Freunde!P1000225

Wir, das sind die aktuellen Autorinnen und Autoren der größten Fantasy-Romanreihe Das Schwarze Auge, möchten uns von ganzem Herzen bei euch bedanken.
Ihr habt es geschafft, dass die Romanserie zum ersten Mal in ihrer Geschichten für den Deutschen Phantastik Preis nominiert wurde. In der Kategorie Beste Serie streiten wir mit Reihen wie zum Beispiel Perry Rhodan um die Gunst der Leser. Allein diese Nominierung für die Hauptrunde hat bei uns Jubelstürme ausgelöst. Wir bedanken uns bei euch für eure Treue, euer Vertrauen und eure Leidenschaft für Das Schwarze Auge. Ihr seid großartig!

Doch wir wenden uns auch mit einer Bitte an euch: Es genügt uns nicht, allein unter den ersten Fünf zu sein, wir wollen die Kategorie Beste Serie gewinnen! Und da brauchen wir eure Unterstützung: Stimmt für uns beim Deutschen Phantastik Preis. Jede Stimme, die bis zum 28. Juli abgegeben wurde, zählt!

Und natürlich würde es uns freuen, wenn ihr in der Kategorie Bester Roman euer Kreuz bei Judith und Christian Vogt machen würdet, die fester Bestandteil unserer Autorenschaft sind. Sie sind mit ihrem Roman Die zerbrochene Puppe nominiert.

Mit aventurischen Grüßen
Mike Krzywik-Groß, Christian Lange, Henning Mützlitz, Judith C. Vogt, Christian Vogt, Stefan Schweikert, Marco Findeisen, Eevie Demirtel, Alex Spohr, André Wiesler, Stefan Unterhuber, Dorothea Bergermann

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.