irgendwas im „creative“ bereich – auf jedenfall!

Veröffentlicht: Dezember 8, 2013 in Uncategorized

Inspiration trifft auf Interpretation.Foto(1)

Ich schätze die Musik der Tischlerei Lischitzki sehr. Feiner Punk-Rock mit schlauen Texten und wer die Jungs einmal live gesehen hat wird verstehen was ich an ihnen mag. So mag es auch nicht allzu verwunderlich sein, dass ein Text der Band mich zu einer Geschichte inspiriert hat. „Galileo starb zu Recht“ aus der Steampunk-Anthologie Eis & Dampf – welche in diesen Tagen erscheint – fusst auf ebendiesem Song. Umso mehr freut es mich, dass Ralf Kurtsiefer nicht nur erneut einen Song für mich aufgenommen hat, sondern direkt die vocals der Band mit verwenden konnte. Das Ergebnis ist sehr, sehr spannend. Aber hört selbst:

Mein Dank gilt Ralf & Ralf.

Darüber hinaus möchte ich mich bei Periplaneta für die gestrige Lesung in Berlin bedanken. Es war sehr schick bei Euch und ich komme sicherlich gerne wieder!

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.