when you walk through a storm

Veröffentlicht: Dezember 21, 2014 in Uncategorized

Kurz vor dem Abpfiff noch ein Hinweis.sfs_rgb_logo_rz

Ich möchte Euch heute auf eine Initiative aufmerksam machen, die mir sehr am Herzen liegt.

Während in Dresden 15.000 Rassisten marschieren und den Untergang des Abendlandes einleiten, sammeln Fußballfans für Flüchtlinge. Neben HoGeSa und PeGiDa gibt es also auch noch ein paar vernünftige Leute. Recht so!

Worum geht es?

Spendet Eure Trikots, Shirts und Schals für Flüchtlinge. Dabei ist nicht nur das Ziel, dass Menschen etwas Warmes zum anziehen haben – Winter is coming -, sondern auch ein wenig Geld zu sammeln. Also wenn ihr noch das original 1976er Gladbachtrikot in Eurem Schrank habt, gebt es ab, damit es versteigert werden kann. Der Erlös geht den Flüchtlingen und Flüchtlingsinitiativen zu Gute. Viele Fußballmannschaft der ersten und zweiten Liga beteiligen sich an der Initiative und haben Sammelstellen aufgebaut. Da die Aktion bald endet heißt es nun: Schrank ausräumen, ab zum Stadion und spenden. So macht man in der Winterpause also doch mal was sinnvolles.

Hier alle relevanten Informationen der Kampagne.

Passend dazu kann ich berichten, dass die Spenden-Aktion von AKzwanzig13 für das gefangene Wort beendet ist. Wir sitzen gerade zusammen und rechnen wie verückt, um Euch zeitnah die genaue Spendensumme nennen zu können. Aber so viel vorweg: Es hat sich gelohnt!

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.