and your heart was an open book

Veröffentlicht: Mai 28, 2015 in Uncategorized

Schön war es in Leipzig.IMG_3449

Gemeinsam mit Christian Lange las ich am Pfingstwochenende auf dem Wave Gothik Treffen. Auch wenn ich anfangs etwas Sorge bezüglich der Örtlichkeit hatte, verlief die Lesung sehr gut. Die Sixtina ist ein stark frequentierte Location im Rahmen des WGT und ich war mir nicht sicher, ob wir uns bemerkbar machen könnten. Aber dies war unbegründet. Der Raum war sehr gut gefüllt und trotz der unruhigen Atmosphäre war das Publikum sehr geneigt uns zu folgen. Christian und ich stellten die Welt aus Eis & Dampf vor und lasen dabei aus unseren Kurzgeschichten. Wir freuten uns sehr, dass die Ankündigung eines Eis & Dampf-Rollenspiels im August Interesse wecken konnte. Gelernt habe ich, dass man auf einem Gothic-Treffen niemals die rhetorische Frage vorlesen sollte, ob man seinen Gegenüber mit in die Hölle nehmen sollte. Natürlich gab es daraufhin einen bejahenden Zwischenruf. Darüber hinaus freute ich mich sehr über die anschließende Diskussion und  dabei auf einen Liebhaber meiner Kunstfigur Madajin gefunden zu haben. Alles in allem ein absolut runder Abend, zumal ich die Dichte von T-Hemden-Legida-Dumpfbirnen auf recht gering beim diesjährigen WGT einschätzte. Vielmehr schnappte ich immer wieder Sprachfetzen aus unterschiedlichen Ländern auf, was dem Ganzen ein schickes, internationales Flair gab.

Wo wir doch gerade bei Madajin waren…Viellicht würde der Gute ja ein tolles Bond-Girl abgeben, zumindest las ich heute auf Spiegel online, dass ein neuer James Bond-Roman herauskommen soll. Titel: Trigger Mortis! Na dann gibt es wohl doch einen vierten Mortis-Roman. Liebesgrüße aus AngbarStirb in einem anderen Leben? Man lebt nur zweimal? Leben und sterben lassen? Ja, ich glaube ihr erkennt die maraskanische Komponente, oder?

So, dann darf ich noch eine neue Lesung verkünden. Am Sonntag, 14.06.2015 lese ich erneut mit Christan Lange. Diesmal zieht es uns nach Hamburg, nämlich auf die NordCon. Wir werden einen Einblick in das famose Umray-Buch geben. Kommt um 13:00h in den Zwergenzwinger.

Advertisements
Kommentare
  1. […] Sommer war ich, anlässlich einer Lesung beim Wave-Gothik-Treffen, im Stadtteil Connewitz unterwegs. Sofort gefiel mir die lebendige […]