if I should fall in battle, my brothers who fight by my side

Veröffentlicht: November 27, 2015 in Uncategorized

Lange habe ich überlegt ob ich etwas dazu schreiben soll. Hier ein paar wenige Worte.

Am 10. November verstarb mein Kollege Kaldi nach langer und schwerer Krankheit. Kaldi ist und war den meisten wohl durch seine Arbeit bei LARP.tv bekannt. Gemeinsam machten wir ein halbes Dutzend Ausgaben von B-Roll, das Magazin zu phantastischen Filmen, und ich durfte beim Phantastischen Quartett auftreten. Doch Kaldi war viel mehr als nur ein Kamera-Ork.

Gerne hätte ich mit ihm noch über den neuen Star Wars Film philosophiert und irgendwann vielleicht sogar King Conan im Kino gesehen. Mein Beileid gilt seinen liebsten Menschen.

Heute wurden die zehn produzierten Folgen Q4 – Das Phantastische Quartett bei YouTube online gestellt. Nicht nur das die dort diskutierten Themen weiterhin Relevanz haben, ebenso wie die schriftstellerischen Tipps, obendrein finde ich ich es eine sehr schöne Erinnerung an Kaldis Wirken.

Hier mein erster Besuch bei LARP.tv.

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.