aus dem nebel in die fabrik

Veröffentlicht: Januar 11, 2018 in Uncategorized

Das Jahr 2018 beginnt gut.img_3763

Das erste größere Projekt befindet sich auf dem Weg zum Verlag und wird in diesem Jahr das Licht der Welt erblicken. Um was es sich genau handelt möchte ich noch nicht verraten, lediglich, dass es ein Herzensprojekt war und ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden bin. Sobald ich mehr sagen kann, erfahrt ihr es natürlich als erstes.

Auch bei meinem nächsten Roman geht es voran. Neben dem Cover und dem Titel, hat er nun auch ein Veröffentlichungsdatum. Ihr müsst Euch noch etwas gedulden bis ich mehr verrate, aber ich sage jetzt mal, der Sommer wird schön.

Ansonsten arbeite ich zurzeit an den Klappentexten für die besagten Produkte, ein Fachartikel möchte noch geschrieben werden, während ich sukzessive immer tiefer in das nächste Großprojekt einsteige, welches mich über das Jahr hinweg sicherlich begleiten wird. Es wird also alles andere als langweilig und ich freue mich sehr darüber.

Zu guter Letzt möchte ich mich noch bei meinem Podcast der Herzen bedanken. Ausgespielt hat sich in seiner letzten Ausgabe der (Nicht nur) Rollenspiel-Nachrichten der Welt von Eis & Dampf angenommen. Meine Kurzgeschichte Galileo starb zu Recht hat ihnen besonders gut gefallen, worüber ich mich sehr gefreut habe. Viele Grüße an Euch Podcaster und Hut ab, dass Euch mein Nachname so leicht von den Lippen ging!

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.