one more revolution my love

Veröffentlicht: November 6, 2019 in Uncategorized

Liebe Freundinnen und Freunde,

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

die Katze habe ich vor Kurzem auf dem dritten virtuellen Literaturcon aus dem digitalen Sack gelassen, sie soll aber den Leser*innen dieses Blogs selbstredend nicht verwehrt bleiben. Mein aktueller Roman ALTER EGO erhält im nächsten Jahr einen Nachfolger.

Ich freue mich riesig über einen weiteren Ausflug in die Welt von Shadowrun. Es ist eine meiner ganz großen Lieben, der ich seit 1990 treu ergeben bin und nun in der Sechsten Edition begleite. Noch ist es natürlich zu früh, um über Details zu sprechen, denn ich sitze noch fleißig an meiner Schreibmaschine um das Manuskript zu verfassen, aber wer Alter Ego mochte, wird sicherlich nicht enttäuscht werden. Zu gegebener Zeit kann ich sicherlich noch mal ein paar Einzelheiten berichten.

Im Fahrwasser dieser Ankündigung habe ich gleich zwei weitere News zu Alter Ego. Ich werde erneut aus dem Roman lesen und zwar am 21. Dezember 2019 in Clausthal-Zellerfeld / Harz. Kommt gerne zahlreich, ich freue mich auf einen launigen Abend.

Darüber hinaus ist der Roman für den Publikumspreis für Eskapismus, Nerdkultur und Phantastik nominiert – yeah! Bis zum 14. November könnt Ihr für Alter Ego, ebenso für Roll Inclusive, welches ebenfalls für den Preis vorgeschlagen ist, abstimmen. Tut mir den Gefallen und gibt beiden Büchern Eure Stimme, das Voting ist in einer Minute erledigt, man muss sich noch nicht einmal anmelden. Vielen, lieben Dank dazu.

https://www.nerds-gegen-stephan.de/archives/910-GOLDENER-STEPHAN-2019-Publikumspreis-fuer-Eskapismus,-Nerdkultur-Phantastik-PENP-Beginn-der-Hauptrunde.html

ankuendigung19klein

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.